Verfolgt in Myanmar

Am 1. Februar 2021 wurde die gewählte Regierung Myanmars durch den militärischen Oberbefehlshaber Min Aung Hlaing gestürzt. Der Putsch der Junta führte zu heftigen Unruhen im Land. Hunderte meist junge Menschen wurden durch die Armee getötet und Tausende festgenommen. Der Militärputsch in Myanmar hat auch dramatische Folgen für die christliche Karen-Ethnie, die bereits seit der…

Weiterlesen

Nabeel Masih aus der Haft entlassen!

Der heute 20jährige Christ Nabeel Masih kam nach vier langen Jahren der Einzelhaft aus dem Gefängnis frei. CSI-Freunde in aller Welt beteten für ihn und schickten ihm Weihnachtskarten. Am 1. März 2021 erreichte uns die erlösende Nachricht von der Freilassung Nabeels auf Kaution, die wir so lange erwarteten und auf die wir so massiv hingearbeitet…

Weiterlesen

DRINGENDE PETITION gegen die kollektive Bestrafung der syrischen Bevölkerung

Am 21. Januar 2021 haben sich 95 Persönlichkeiten an US-Präsident Joe Biden gewandt und ihn gebeten, die Wirtschaftssanktionen gegen Syrien aufzuheben. Die derzeitigen Wirtschaftssanktionen gegen Syrien blockieren den Zugang zu lebenswichtigen Gütern, verhindern den Wiederaufbau und tragen zu einem beispiellosen Zusammenbruch der syrischen Wirtschaft und des Gesundheitssystems bei. Sie töten und zerstören Existenzen von syrischen…

Weiterlesen

Fastenaktion 2021: Kampf gegen den Hunger

40 Tage – 14.000 Säcke Sorghum für Hungernde In den abgelegenen Gebieten des Südsudan ist die Bevölkerung völlig von der Landwirtschaft abhängig. 2020 waren die klimatischen Bedingungen für die Bauern denkbar ungünstig. Während in einigen Landesteilen der Regen viel zu spät einsetzte und eine längere Dürreperiode begünstigte, kämpften andere Gebiete mit starken Regenfällen, die Felder…

Weiterlesen

Ex-Botschafter: „Das ist moralisch absolut verkommen.“

Der ehemalige Botschafter Großbritanniens in Syrien, Peter Ford, prangert seit Jahren den Krieg und die internationale Kampagne gegen Syrien an, deren derzeit schlimmster Ausdruck die todbringenden US/EU-Wirtschaftssanktionen sind. Ford ist Unterstützer eines internationalen Netzwerkes, das sich für die Beendigung der Wirtschaftssanktionen gegen Syrien einsetzt und führte kürzlich ein herausragendes Interview mit Aaron Maté, dessen deutsche…

Weiterlesen

Syrien: Allianz gegen Wirtschaftssanktionen

95 internationale Persönlichkeiten setzen sich mit einem am 21.1.2021 veröffentlichten Brief an US-Präsident Joe Biden für die Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen Syrien ein. Der dramatische Aufruf zur Verbesserung der katastrophalen humanitären Situation der Bevölkerung Syriens wird zeitgleich unterstützt durch Pressemeldungen und Schreiben an Politiker in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und weiteren Staaten. CSI ist Teil des…

Weiterlesen

Der Westen befeuert den Exodus der Menschen

Von den geschätzt über 2,5 Millionen Christen, die bei Ausbruch des Krieges in Syrien lebten, sind heute vermutlich weniger als 700.000 im Land. Der christliche Arzt und CSI-Partner Dr. Nabil Antaki hat seine mehrtausendjährige Heimatstadt Aleppo mit ihren vielen Kathedralen und Kirchen nicht verlassen – denn er vertraute stets auf die Überlebenskraft der syrischen Christenheit.…

Weiterlesen

Überlebenskampf im harten Winter

Von einer Krise nach der anderen heimgesucht, sehen sich die Menschen in Syrien einem der härtesten Winter seit Beginn des Konflikts ausgeliefert. Das Land, das noch vor wenigen Jahren der Brotkorb des Nahen Osten war, ist vom Krieg teils stark verwüstet und stürzte im Laufe des Jahres 2020 in eine beispiellose wirtschaftliche und humanitäre Notsituation…

Weiterlesen