Projekt Malaysia

Malaysia wird zu den „asiatischen Tigern“ gerechnet aufgrund seiner prosperierenden Wirtschaft. Das Land zählt 31 Millionen Einwohner, darunter knapp 10 Prozent Christen. Die Mehrheit ist katholisch. Das politische System ist sehr komplex: eine konstitutionelle Monarchie mit neun Sultanaten. Malaysia ist multireligiös und multiethnisch.

In Malaysia herrscht Religionsfreiheit nur auf dem Papier. Für Konvertiten ist es nahezu unmöglich, sich auf der Identitätskarte als Christ eintragen zu lassen, da dies von einem Schariagericht bewilligt werden muss. Die Regierung ist insgesamt bestrebt, eine Islamisierung im ganzen Land voranzutreiben, besonders in den indigenen christlichen Dörfern.

Nichts gefunden

Es scheint, dass wir nicht finden können, was Sie suchen. Vielleicht kann die Suche helfen.