Befreit: Achai Kuot

29. Juni 2017

Achai Kuot wurde als kleines Mädchen aus dem damaligen Süden Sudans entführt und im Sudan versklavt. Die heute 18-jährige Frau ist überglücklich und dankbar, dass sie befreit wurde und heute wieder im Südsudan lebt.



Als kleines Kind entführt und vom Südsudan in den Sudan verschleppt

Von Kariem jahrelang versklavt

Regelmäßig misshandelt und vergewaltigt

Mitte Januar 2017 durch CSI befreit und in die Heimat zurückgeführt

Für einen Neuanfang mit Startsack, Getreide und Milchziege ausgerüstet

Ihr Kommentar zum Artikel

Kommentar erfolgreich abgesendet.

Der Kommentar wurde erfolgreich abgesendet, sobald er von einem Administrator verifiziert wurde, wird er hier angezeigt.

Projekt Südsudan